Aktuelle Projekte

SANMERA
 

Was 1998 als Projekt österreichischer Jazzmusiker begann, ist mittlerweile zu einem hochkarätigen Salsa-Export mit internationaler Strahlkraft gereift.

Im Lauf der Jahre konnte Bandleader und Saxofonist Klaus Bräuer schon etliche Dreamteams mit SpitzenmusikerInnen aus Kuba, Venezuela, Kolumbien, San Salvador, etc. formieren.

Auch in der aktuellen Besetzung mit Vicente Alberto Izquierdo (Kuba - Lead Vocals, Percussion) und Takechi (Kuba - Querflöte, Vocals, Percussion) verfügt Sanmera über außergewöhnliche Stimmen und Bühnenpräsenz. 

 

Leser und Redaktion des Concertos (österr. Musikzeitschrift Nr.1) wählten Sanmera 2007 zur besten Formation in der Kategorie Folk/World national 

 

Weitere Informationen auf www.sanmera.at

LA BANDA DEL SOL
 

Diese Band präsentiert Ihnen authentischen Salsa von traditionell bis modern in ganz speziellen jazzigen Arrangements. Ebenso dabei sind ChaChaChas, Cumbias, Boleros, Bachatas und Latin Jazz. Dargeboten wird Ihnen die Musik zu hundert Prozent live von sechs internationalen Spitzenmusikern.

Die Besetzung:  
(v.l.n.r.)

Vicente Izquierdo (Gesang)

Victor Fuentes (Timbales)

Dragan Traikovski (Bass)

Robert Sölkner (Klavier)

Raphael Huber (Saxofon)

Michael Mittersteiner (Congas)

 

Weitere Informationen auf www.robsoelkner.at

BLOCO TROPICAL
 

Die achtköpfige Showgruppe verbindet verschiedenste Elemente brasilianischer Musikkultur

Eine tragende Rolle spielt der Samba Enredo, welcher im Karneval von Rio de Janeiro zu finden ist. Pulsierende Rhythmen, Tanzeinlagen in original Kostümen…ein Feuerwerk an Percussion und Bewegung.

Einer der spektakulärsten Teile der Show ist ‚Capoeira‘. Die brasilianische Kampfkunst vereint Tanz, Akrobatik, und Musik. Eine ganz besondere Freude dabei ist uns  die Zusammenarbeit mit Mestre Xuxo, der diese Kunst in ihrer Vollendung darbietet.

 

Besetzung:

Carolina Rojas (Tanz)

Mestre Xuxo (Capoeira, Percussion)

Herwig Sieger (Percussion)

Markus Lindner (Percussion)

Andreas Huber (Percussion)

Rene Pichler (Percussion)

Michael Mittersteiner (Percussion, musikalische Leitung)

 

 

 

A CUBAN LOVE AFFAIR
 

KURT ERLMOSER - guitar, tres, vocals
DIDI HOLLINETZ - double bass
MICHAEL MITTERSTEINER - percussion

HERWIG STIEGER - percussion
MILAGROS PIÑERA - vocals, percussion, guitar

 

2007 wurde das eingespielte Quartett mit
der charismatischen Sängerin/ Gitarristin/ Perkussionistin Milagros Piñera zum Quintett erweitert. Kubanische Rhythmen - traditioneller Son, Guaracha und Salsa laden das Publikum zum Tanzen und Feiern ein.

 

MILAGROS PIÑERA

Milagros Piñera verfügt über eine außergewöhnliche Stimme und starke Bühnenpräsenz. Aufgewachsen in der Metropole der afrokubanischen Musik, in Mantanzas/Kuba, stand sie mit vielen Größen der kubanischen Musik auf einer Bühne. Seit Mitte der 90er Jahre lebt Milagros in Österreich und begeistert ihr Publikum als Komponistin, Leadsängerin, Gitarristin und Perkussionistin mit verschiedensten Gruppen, Symphonie- und Kammerorchestern oder in Soloprojekten.

MELTINGPOT
 
MeltingPot  ist ein Projekt der Musikschule Linz. 10 Sänger und 10 Percussionisten von jung bis alt.
Die Gruppe lädt ihr Publikum auf eine musikalische Weltreise ein.  Zum Repertoir gehört folkloristische Musik aus Brasilien, Cuba, Afrika, Bulgarien, Haiti....
Immer wieder unterstützen auch Gastmusiker wie Orwa Saleh, Gerhard Reiter und Mestre Xuxo das Ensemble bei ihren Konzerten
Meltingpot existiert seit 2008 und wird ständig unter der Leitung von Christa Puri-Jobi und Michael Mittersteiner weiterentwickelt.
Auch die erste CD ist bereits erschienen (erhältlich in der Musikschule Linz)
Quimbara - MeltingPot
00:00 / 00:00
Paranaue - MeltingPot
00:00 / 00:00

© 2016 by Michael Mittersteiner.

  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Facebook - White Circle